Newsflash

Enpal wird umfassender Service-Partner für lokale Solarbetriebe

10.7.2024

• Enpal weitet Dienstleistungen auf Geschäftskunden-Portal Enpal.pro aus
• Services wie Anlagenplanung, Netzanträge, Kundengewinnung (Leads) und Finanzierungslösungen neu im Angebot
• Bereits seit 2023 profitieren lokale Solarbetriebe von Wareneinkauf und Logistik mit Lieferung ins Lager oder direkt zur Baustelle
• Energiemanager Enpal.One soll in wenigen Monaten ins Angebot aufgenommen werden

Berlin, 10. Juli 2024 – Enpal, Deutschlands führender Systemintegrator von Lösungen im Bereich erneuerbare Energie, weitet seine Dienstleistungen für lokale Solarbetriebe auf seiner Plattform Enpal.pro aus und wird damit umfassender Servicepartner für das lokale Solar-Handwerk.

Bereits seit Mitte 2023 engagiert sich Enpal mit seiner 360°-Serviceplattform für Handwerksbetriebe unter der Marke Enpal.pro als Partner des Handwerks und stellt seine Infrastruktur für Wareneinkauf und Logistik zur Verfügung. Betriebe können seitdem Hardware wie Solarmodule, Unterkonstruktionen, Batteriespeicher, Wechselrichter und Wallboxen bestellen und verlässlich innerhalb von 1-3 Tagen entweder in ihr Lager oder direkt zur Baustelle liefern lassen.

Seit Anfang 2024 bietet Enpal.pro den Betrieben Kontaktdaten zu solar-interessierten Endkunden (sogenannte Leads), nimmt die Planung der Anlage vor, und übernimmt den Netzantrag beim örtlichen Netzbetreiber.

Die Plattform ermöglicht zudem den Zugang zu Finanzierungslösungen für Endkunden mit flexiblen Ratenzahlungen über die Enpal-Fintech-Tochter EFS. Unabhängige Solarbetriebe können damit den gleichen Ratenkauf anbieten wie Enpal selbst. Installateure können dabei auch ihre gewohnten Komponenten verbauen und bleiben vollkommen unabhängig.

Bereits in wenigen Monaten soll auch Enpal.One, der von Enpal inhouse entwickelte Energiemanager, in das Angebot aufgenommen werden und damit allen Betrieben zur Verfügung stehen. Damit können auch die Endkundinnen und -kunden lokaler Betriebe das intelligente Energiemanagement von Enpal nutzen und am Virtuellen Kraftwerk von Enpal teilnehmen, um z.B. dynamische Stromtarife zu nutzen und weitere Kosten zu sparen.

Bereits ein Jahr nach Start arbeitet Enpal.pro mit über 500 unabhängigen Solarbetrieben aus ganz Deutschland zusammen. Die Betriebe profitieren von der umfangreichen und erprobten Infrastruktur von Enpal als größtem deutschen B2C-Solarunternehmen mit über 70.000 installierten Solaranlagen. Die Services können bequem und einfach auf dem Geschäftskundenportal www.enpal.pro abgerufen werden. Ein persönlicher Ansprechpartner ist jederzeit erreichbar.

"Wir sind begeistert von Enpal.pro's Lieferzeiten und dem überaus starken Service, den Enpal.pro leistet", sagt Tim Wrieden, Geschäftsführer der MTL-Bau GmbH aus Bremen.

“Meine bisherigen Erfahrungen mit Enpal.pro waren sehr gut. Es gab schnelle Rückmeldungen und im telefonischen Kontakt konnten Fragen geklärt werden. Bestellungen wurden schnell und korrekt ausgeführt”, sagt Dr. Jan Peter Thiessen, Geschäftsführer von Thiessen Energie in Rotenburg an der Fulda.

“Enpal.pro ist unser zuverlässigster Partner! Die schnelle Lieferung aller Materialien sowie der ständige und kompetente Kontakt mit den Mitarbeitern, die bei allen Fragen beraten und Probleme lösen, sind äußerst wertvoll”, sagt Yevhen Smoliuk, Gründer und Geschäftsführer des Solaranbieters Spezmaschimpex aus Berlin-Charlottenburg.

“Die Energiewende ist ein Gemeinschaftswerk. Für den Klimaschutz braucht es jeden einzelnen Betrieb”, sagt Moritz Kittler, Geschäftsführer von Enpal.pro. “Als ganzheitlicher Partner für die gesamte Solarbranche wollen wir die Energiewende gemeinsam vorantreiben.”

Fotomaterial

Fotos von Installationen/Baustellen

Produkt Fotos

Über Enpal  
Enpal, das Greentech-Einhorn in Deutschland, bietet eine integrierte Gesamtlösung für erneuerbare Energie und leistet damit Pionierarbeit in der Energiewende. Das seit 2022 profitable Unternehmen hält mit dem Bau von monatlich mehreren tausend neuen Energiesystemen eine führende Marktposition für Solaranlagen im deutschen Privat-Segment. Die PV-Anlage ist Teil eines integrierten Energie-Ökosystems aus Batteriespeicher, Elektroauto-Ladesäule, Wärmepumpe und Enpal.One, einer intelligenten Kombination aus Hardware und Software für das Energiemanagement. Gegründet 2017, digitalisiert und revolutioniert Enpal mit seinem Mietmodell sowie der flexiblen, anzahlungsfreien Kaufoption die Anschaffung von grüner Energie für ein von fossiler Energie unabhängiges Eigenheim. Mehr als 65.000 von Enpal ausgestattete Haushalte bilden bereits unsere klimafreundliche Community für erneuerbare Energien. Zu den Investoren von Enpal gehören einige der weltweit größten Impact- und Technologieinvestoren wie TPG Rise Climate, Softbank Vision Fund II, Princeville Climate Technologies, HV Capital, Activate Capital und The Westly Group.


Pressekontakt:
Enpal
Dr. Wolfgang Gründinger
wolfgang.gruendinger@enpal.de

Sie haben Fragen?
Das sind unsere Ansprechpartner

Dr. Wolfgang Gründinger

Chief Evangelist

wolfgang.gruendinger@enpal.de

Boris Radke

Chief Communications Officer

boris.radke@enpal.de