Enpal bietet flexible Kaufoption ohne Anzahlung an

21.3.2023
  • Neues Angebot ist seit 1. März live und stößt bisher auf sehr positive Kundenresonanz
  • Kunden haben damit die Möglichkeit, innerhalb der ersten sechs Monaten flexibel zwischen dem Komplettpaket zur Miete oder dem Kauf zu wählen
  • Der Kauf erfolgt mit Festpreisgarantie und ohne Anzahlung. Kundinnen und Kunden zahlen erst, wenn die Anlage ans Netz geht
  • Die preisgekrönte Enpal Software und der intelligente Stromzähler sind inklusive und ermöglichen durch intelligentes Energiemanagement zusätzliche Einsparungen

Das Berliner Greentech-Unternehmen Enpal erweitert sein Produktangebot und bietet neben dem bewährten Mietmodell jetzt auch eine flexible Kaufoption an. Dabei setzt Enpal wie gewohnt auf maximale Kundenfreundlichkeit: Kunden können die PV-Anlage, inklusive Speicher ohne Anzahlung und zum Festpreis erwerben.

Der Kaufbetrag wird erst fällig, wenn die Anlage ans Netz geht und tatsächlich Strom produziert. Enpal Kunden können die Solaranlage weiterhin im bewährten Rundum-Sorglos-Komplettpaket mieten und sechs Monate lang in Ruhe abwägen, ob sie die Solaranlage kaufen oder weiterhin mieten möchten. Entscheidet sich ein Kunde, die Anlage zu kaufen, wird der Preis mit der bereits gezahlten Miete verrechnet. Enpal geht so auf die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden ein und ermöglicht eine hohe Flexibilität. Dabei garantiert Enpal einen Festpreis: Das ursprünglich erstellte Angebot ist immer der finale Preis.

“Wir setzen mit der flexiblen Kaufoption den neuen Gold-Standard für kundenfreundliche Energie-Produkte in Deutschland”, sagt Mario Kohle, Gründer & CEO von Enpal. “Enpal wird die größte Community für erneuerbare Energien in Deutschland zusammenbringen, dies erfordert von uns konsequent alle Möglichkeiten für unsere Kunden zu schaffen, dieser Community beizutreten!”

Egal ob Miete oder Kauf: Kunden erhalten bei Enpal Solaranlage, Speicher, Wallbox und App aus einer Hand. Die mehrfach preisgekrönte Enpal -Software, die in Rankings besser bewertet wird als die Tesla-App (SZ-Institut 2023), ermöglicht dank intelligentem Energiemanagement zusätzliche Einsparungen.

“Wir sind mit dem Versprechen angetreten, Solarenergie einfach und günstig zu machen”, sagt Stephan Rink, Geschäftsführer und Chief Sales Officer von Enpal. “Nachdem wir den Solarmarkt für Mietmodelle in Deutschland mit einer kundenfreundlichen Lösung und unserem Rundum-Sorglos-Komplettpaket bereits transformieren konnten, wollen wir nun auch den Markt für Kaufanlagen revolutionieren. Mit der Wahl zwischen Miete und Kauf bieten wir ein Höchstmaß an Flexibilität an und können dadurch noch besser auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.”

Über Enpal

Enpal bietet das Komplettpaket für ein klimaneutrales Zuhause: Solaranlage, Speicher und Wallbox, ergänzt um intelligenten Energiemanager und Ökostromtarif. Das Besondere: Enpal vermietet die Solaranlagen und kümmert sich um einen reibungslosen Betrieb. Die Kunden sparen sich damit die hohen Anschaffungskosten und profitieren von einem Rundum-Sorglos-Paket. Mit über 40.000 Kunden in Deutschland und 3.000 neuen Solaranlagen pro Monat gilt Enpal als wachstumsstärkstes Energieunternehmen in Deutschland (FT1000 Ranking 2022 & 2023 Financial Times & Statista). Erklärtes Ziel ist es, bis zum Ende des Jahrzehnts eine Million Haushalte mit Solarenergie zu versorgen und damit zur größten Erneuerbaren Community Europas zu werden.

Pressekontakt Enpal:

Unternehmenskommunikation  

Lena Knoblauch  

lena.knoblauch@enpal.de

Fotos

Mario Kohle Portraitfoto

Mario Kohle mit Solarmodul

Sie haben Fragen?
Das sind unsere Ansprechpartner

Dr. Wolfgang Gründinger

Chief Evangelist

wolfgang.gruendinger@enpal.de

Boris Radke

Chief Communications Officer

boris.radke@enpal.de